Donnerstag, 2. Januar 2014

Buchgeschenkhighlight 2013 (Ode an Eva)

"Jetzt erwarte ich aber auch einen eigenen Eintrag in deinem Blog!" Und den hat sie sich auch verdient, meine Freundin Eva. Denn vor einigen Tagen bekam ich von ihr ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk, das tatsächlich ein Highlight war!


Auf dieses Buch geiere ich ja schon, seit es erschienen ist. Aber zum Kaufen war es mir einfach immer zu teuer, und in der Bücherei ist es dauerausgeliehen. Nicht nur, dass ich es jetzt dank Eva selbst besitze und endlich lesen kann, nein! Guckt ihr hier:


Es ist sogar persönlich signiert! Und das Tolle ist, dass Eva sich tatsächlich 1,5 Stunden auf der Frankfurter Buchmesse in die Warteschlange gestellt hat, um dieses Autogramm zu ergattern! Und da es eine "Nur 1 Autogramm"-Politik beim großen Andrang gab, weiß ich das umso mehr zu würdigen! :-)

Liebe Eva, danke für dieses besondere Geschenk, für das du weder Kosten noch Mühen gescheut und 1,5 Stunden deiner sowieso knappen Zeit auf der Buchmesse für mich geopfert hast, was ich genauso toll finde wie das Geschenk an sich! Es ist schön, eine Freundin zu haben, die meine Buchleidenschaft nicht nur teilt, sondern anstachelt, unterstützt und verschlimmert, und die sich bei Besuchen in unserer Wohnung tatsächlich in dem Sauhaufen voll Bücher pudelwohl fühlt. :-D

P.S.: Eva ist übrigens die Dame, die schuld daran ist, dass ich mich im März 2012 bei LovelyBooks angemeldet habe und seitdem leidenschaftlich rezensiere. Wer also meinen Blog und/oder meine Rezis doof findet, der kann sie hier an dieser Stelle dafür beschimpfen. ;-)

Kommentare:

  1. Oooh hast du eine tolle Freundin!!!!!
    Da stand sie extra so lange in der Warteschlange? So traurig es ist, ich glaube keine von meinen Freundinnen/Familienmitgliedern würde das tun.

    Eine Eva würde ich ja nicht mehr hergeben ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, zumindest hat sie das behauptet. Vermutlich war es so, dass Kerstin Gier gelangweilt über das Gelände geschlappt ist und Eva rief: "Hallo Frau Gier, haben Sie Lust, ein Buch zu signieren? Dann her zu mir!" ;-) Bestimmt gab es diese Warteschlange gar nicht, auch wenn manche in ihren Blogs darüber berichteten (Allesamt Verbündete von Eva, ha!).
      Ich werde sie auf jeden Fall bis auf Weiteres behalten. Aber nicht, dass ihr dein Kommentar jetzt zu Kopf steigt. ;-)

      Löschen
  2. "Buchgeschenkhighlight", "Ode an Eva"?!

    Na,nachdem du ja meinen Forderungen nicht nur nachgekommen bist, sondern meine Erwartungen auch bei weitem übertroffen hast, lasse ich deine Familie wieder frei und habe die Bombe, die ich bei euch in der Wohnung versteckt habe, via Fernbedienung auch wieder entschärft. :)

    So ein lieber Blogbeitrag, dankeschön! Bin mir zwar immer noch nicht sicher, ob dir das Geschenk gefällt, aber im Zweifel nehme ich einfach das Beste an. ;)

    "...bis auf Weiteres behalten.", so so. Na, schauen wir mal.

    real-booklover hat das übrigens absolut richtig erkannt! :D

    Die einzig wahre, Buchgeschenkhighlight verschenkende Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Familie darfst du behalten, aber die Bombe war echt fies - all die Bücher, die du in die Luft gesprengt hättest!!!

      Und nein, eigentlich gefällt mir das Geschenk nicht, aber wie gesagt, die Bombe...

      Löschen
  3. Den Blogbeitrag hat sich Eva wirklich verdient - so ein tolles Geschenk!

    Klasse übrigens, dass sich hinter Eva die Website "wastutmannichtallesfuerbianca.de" verbirgt, lach!

    LG
    LeseMaus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss sagen, ich bin seeeehr enttäuscht, dass es diese Website scheinbar gar nicht gibt! Püh!

      Löschen
  4. Hallo :) Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und er gefällt mir wirklich gut. Da kann ich ja gar nicht anders, als Leserin zu werden. Vielleicht hast du ja Lust auch mal bei mir vorbeizuschauen, ich würde mich freuen :) Bei mir läuft gerade außerdem noch ein Gewinnspiel bei dem man unter anderem ein Wunschbuch im Wert von 15 Euro gewinnen kann.

    Ich konnte auf der Buchmesse zum Glück auch ein Autogramm von Kerstin Gier ergattern. Aber da hast du ja echt eine tolle Freundin, also ich stand zum Beispiel über 2 Stunden in der Schlange und dann auch noch im Regen... Zum Glück hatte ich auch eine Freundin dabei^^

    Liebe Grüße,
    Livi ♥
    liviliest.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Von der Wiege bis zur Bahre - Kommentare, Kommentare! Und ich freue mich über jeden Einzelnen davon. :-)