Donnerstag, 9. Januar 2014

Getaggt

Ich wurde vor Kurzem von Judith vom Blog "Vampir Addict's beloved books" getaggt. Ich beantworte ihr gerne ihre Fragen.

1. Welchen Verlag magst du besonders und warum?
Hm, eigentlich habe ich keinen speziellen Lieblingsverlag, eher spezielle Autoren oder Buchreihen, wobei ich hier auch nicht auf jemand Bestimmten fixiert bin.

2. In welchem Buch würdest du gerne die Rolle der Heldin spielen?
Ganz schön knifflige Frage. Also wenn ich nochmal ein paar Jährchen jünger sein dürfte, dann wäre ich entweder gerne Hermine aus "Harry Potter", ganz einfach, weil ich total gerne mal nach Hogwarts möchte. ;-) Aber den Kampf in den letzten Bänden würde ich gerne auslassen... Und ich wäre gerne Gwendolyn in der Edelstein-Trilogie, weil Gideon so toll ist. :-D Außerdem wäre ich gerne Bridget Jones (vor dem unsäglichen 3. Band), denn ich habe ein Faible für Mark Darcy.

3. Auf welches Highlight, das mit Büchern zu tun hat, freust du dich?
In 2014? Ich freue mich schon auf den 3. Band von "Zeitenzauber"! Und dann gibt es sicherlich noch wahnsinnig viele andere tolle Neuerscheinungen, aber ich muss erstmal sortieren, was da eigentlich alles noch auf uns zukommt.

4. Was ist dein bevorzugtes Format? Hardcover, Softcover, eBook?
Hardcover finde ich sehr schick. Außerdem gibt's da keine Leserillen im Buchrücken, sehr praktisch! Zum Mitnehmen sind sie allerdings sehr unpraktisch. Deshalb schwanke ich zwischen Hard- und Softcover. Ich sag mal: Zum Überall-Lesen ist Softcover bzw. Taschenbuch am Praktischsten. Im Regal macht sich HC sehr gut. Ebooks lese ich nicht, da ich keinen Reader habe. Irgendwann werde ich mir mal einen anschaffen, denke ich. Aber ich liebe einfach gedruckte Bücher, deshalb habe ich es damit nicht eilig.

5. Deine Lieblingsbuchverfilmung?
Ich finde die Harry Potter-Filme sehr gut gelungen! Auch die Herr der Ringe-Filme finde ich toll, allerdings habe ich die Bücher nicht gelesen. Ich mochte auf jeden Fall auch die Bridget Jones-Filme.

6. Behalten, verschenken, verkaufen? Was passiert mit deinen gelesenen Büchern?
Ganz unterschiedlich. Die, die mir gut gefallen, behalte ich, ebenso signierte Bücher (prinzipiell, auch wenn ich sie schlecht fand ;-)). Alle anderen werden entweder vertauscht (idR bei Tauschticket), verkauft (bei Booklooker) oder werden dem Umsonstladen oder dem Buchantiquariat geschenkt.

7. Realistisch oder Fantasy?
Ich habe lange Zeit v. a. Autobiographien gelesen, deshalb neige ich wohl eher zu realistischen Büchern. Aber ich mag auch Fantasy, habe da nur einfach noch nicht sooo vieles gelesen aus diesem Genre. Ich finde beides sehr spannend!

8. Was hältst du von diesen derzeit beliebten Dreiecksbeziehungen in Büchern?
Hm, ehrlich gesagt hatte ich schon lange kein Buch mehr, in dem eine Dreiecksbeziehung eine Rolle spielte, deshalb habe ich dazu keine Meinung.

9. Wieviel Zeit verbringst du, wenn du Zeit hast, in einem Buchladen?
Ganz unterschiedlich. Ehrlich gesagt informiere ich mich meist bei LB und anderen Literaturplattformen über Neuerscheinungen und gucke gar nicht so intensiv in Buchhandlungen herum. Da konzentriere ich mich eher auf die Angebote. ;-) Ich bin diesbezüglich kein richtiger Buchfreak, ich denke, so 20 Minuten reichen mir meist.

10. Dein erstes Buch 2014?
Das 1. Buch, das ich 2014 angefangen habe, war für eine Leserunde auf LovelyBooks "Ich werd sowieso Rapper".


Zu den Regeln dieses Tags gehört eigentlich, dass man sich 10 neue Fragen ausdenkt und 10 Leute taggt, deren Blogs unter 200 Leser haben. Aber da das schonmal nicht geklappt hat (Von 10 getaggten Leuten haben 1 oder 2 mitgemacht.), spare ich mir das. Zumal ich ehrlich gesagt gerade etwas unkreativ bin, mir 10 andere Fragen auszudenken. Wer mitmachen will, kann ja gerne die Fragen von Judith nehmen. ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Von der Wiege bis zur Bahre - Kommentare, Kommentare! Und ich freue mich über jeden Einzelnen davon. :-)