Sonntag, 20. September 2015

ARENA-Bloggerworkshop: Kurzer Rückblick

Gestern war ja der 4. Bloggerworkshop des Arena-Verlages, bei dem ich wieder teilnehmen durfte. Ich möchte euch gerne etwas ausführlicher davon erzählen, deshalb habe ich mir überlegt, dass ich mehrere Blogeinträge darüber verfasse, denn ich habe wirklich viel mitgeschrieben und möchte euch so vieles erzählen.

Wir haben viel gelernt - darüber, wie die Autorin Beatrix Gurian ihre Ideen für ein neues Buch "brainstormt" und niederschreibt, darüber, wie das fertige Buch dann gedruckt wird, und darüber, wie es in den Vertrieb und letztendlich in den Buchladen um die Ecke gelangt.

Nach dem Gespräch mit Beatrix Gurian und zwei Buchhändlern aus Würzburg liefen wir dann im Tross Richtung Innenstadt, wo Beatrix in der kleinen inhabergeführten Buchhandlung "Dreizehneinhalb" eine Lesung gegeben hat. Danach gab es noch Geburtstagskuchen, denn Arena feiert in diesem Jahr sein 66-jähriges Jubiläum. Nach einer kleinen Führung durch den hiesigen Hugendubel haben wir uns dann um 18 Uhr voneinander verabschiedet.

Wie gesagt: Berichte und natürlich auch Bilder folgen!!! Morgen geht's wieder auf Arbeit - wie immer von Montag bis Freitag ;-), und diese Woche sogar noch Samstag, weil die Stadt auf einer regionalen Messe vertreten ist und ich den Infostand betreuen darf. Deshalb weiß ich leider noch nicht, wann ich dazu kommen werde. Aber ich versuche es auf jeden Fall so zeitnah wie möglich.

Vor dem altehrwürdigen Hardcover-Bücherregal im Besprechungszimmer.

Kommentare:

  1. Hi :-)
    Das Zimmer ist auch einfach Klasse :-)
    Schön das du dort warst, bin auf deine Berichte gespannt :-)
    Liebe grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab bei mir im Beitrag jetzt erstmal diesen hier verlinkt. Wenn du die anderen dann fertig hast, gib Bescheid, damit ich die hinzufügen kann. <3

    Liebe Grüße

    Steffi

    AntwortenLöschen

Von der Wiege bis zur Bahre - Kommentare, Kommentare! Und ich freue mich über jeden Einzelnen davon. :-)