Montag, 12. Oktober 2015

Buchmesse 2015 - Achtung, ich kommeeeeeeeeeee!!!

Ich erinnere mich noch gut an die letzten Jahre, in denen ich wehmütig winselnd vor dem Computer saß und all die "Juhu, ich gehe auf die Buchmesse und freue mich schon riesig!!!"-Posts zahlreicher Blogger las.

Voller Neid selbstloser Freude für meine Bloggerkollegen beschloss ich, irgendwann auch mal zu den Fachbesuchertagen zu fahren - bis ich dann die Preise der Tageskarten sah und mir die Ohren schlackerten. So ließ ich den Plan wieder fallen.

Also blieb mir nichts Anderes übrig, als am Wochenende als gewöhnlicher Otto Normalverbraucher die Messe zu stürmen. Aber irgendwie war das nicht das Wahre: Viel zu viel zu sehen, viel zu wenig Zeit, viel zu viele Menschen. Latent aggressiv mähte ich mir meinen Weg durch die Massen und habe so ziemlich nichts gesehen, was ich sehen wollte. So beschloss ich: Buchmesse ja, aber nie wieder am Wochenende!

Dann erfuhr ich, dass Blogger sich akkreditieren lassen können. Eine Möglichkeit, für die ich den Veranstaltern wirklich sehr sehr dankbar bin! Und so plane ich schon seit gut einem Jahr, dass ich wenigstens einmal im Leben als akkreditierte Bloggerin die Messe schon unter der Woche unsicher mache und auf mehrere Tage verteilt das Messegelände ganz gechillt und absolut zen-gleich durchschreite, anstatt in wenigen Stunden wie eine rasende Furie wenigstens durch die Highlights zu rennen.

Und jetzt isses so weit! Urlaub ist genehmigt, Akkreditierung ist durch, das Programm steht auch schon grob in einer liebevoll zusammengestellten Tabelle mit Zeitstrahl. Zwar überschneiden sich irgendwie 100 Sachen auf einmal, aber was soll's, das wird dann wohl einfach spontan vor Ort entschieden, wo's letztendlich hingeht.

Gah, ich bin schon echt aufgeregt! Mein erster richtiger Messebesuch als Bloggerin! Ich bin ja ganz schockiert, wenn ich sehe, wie sich andere Blogger auf dieses Event vorbereiten. Da werden T-Shirts bedruckt, Termine mit Autoren und Verlagen koordiniert etc.pp. Ich komme mir vor wie ein Hobbyjogger unter professionellen Marathonläufern... Also mein Plan ist: Hingehen und halt mal gucken. Zu ein paar Events habe ich mich schon angemeldet, z. B. zum Bloggerfrühstück des Aufbauverlags oder zum Bloggerkaffeeklatsch "Lieblingsautoren & Friends". Aber ansonsten lasse ich irgendwie alles auf mich zukommen.

Alleine muss ich übrigens nicht hinfahren, denn meine liebe real life-Freundin und Bloggerkollegin Agnes wird mir beistehen (oder ich ihr, je nachdem). Für sie ist es auch eine Premiere, an den Fachbesuchertagen auf der Messe zu sein, und wir machen uns schon seit Wochen gegenseitig verrückt. Wir werden übrigens von Mittwoch bis Samstag täglich dort sein, zum Glück wohnen wir ja nicht so arg weit von Frankfurt und können pendeln. :-)

Na das war jetzt mal eine kurze und bündige Ankündigung, ne? *seufz* Falls irgendjemand überhaupt bis hierher gelesen hat: Wenn ihr mich seht und erkennt, sprecht mich gerne an! Ich bin klein, pummelig und hab einen Pagenschnitt - na gut, die Beschreibung hilft wohl nicht weiter... schaut halt mal auf meinen Presseausweis, da steht der Blogname drauf. ;-) Ich muss zugeben, ich kenne die wenigsten Gesichter zu den vielen Blogs, die ich kenne, wenn wir uns nicht gerade schonmal irgendwo in diesem Leben leibhaftig begegnet sind. Also nicht böse sein, wenn ich an euch vorbeilatsche - einfach sagen: "Hey, wir kennen uns doch, bleib mal stehen!" ;-)

Kommentare:

  1. Hallo liebe Bianca,

    das klingt doch nach einem tollen Plan für die Frankfurter Buchmesse. Auch wenn ich mittlerweile zu den Terminvereinbarer gehöre, ist bummeln immer noch meine Lieblingsbeschäftigung auf einer Buchmesse. Ich wünsche dir ganz viel Spaß und vielleicht laufen wir uns über den Weg oder rennen an einander vorbei... ;)

    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bianca, bin auf Deinen Bericht gespannt. Du hattest ja ausreichend Zeit um die vielen Bücher zu genießen ;-)).
    Liebe Grüße
    Thomas

    AntwortenLöschen

Von der Wiege bis zur Bahre - Kommentare, Kommentare! Und ich freue mich über jeden Einzelnen davon. :-)